❗🧮❗🧮❗🧮❗
Abwarten und Tee trinken …
ist bei unserer Bitte heute nicht der beste Lösungsweg.

• Gut drüber nachdenken  • In der Ruhe liegt die Kraft … so in dieser Form sind es unsere Mandanten von uns gewohnt. Dafür schaffen wir uns auch das entsprechende Arbeitsklima, um gute korrekte Ergebnisse zu erzielen. Das zu Zeiten von Corona alles ein ganzes Stück weit anders ist, vollkommen klar. Dass aber bei dem mit Corona verbundenen Mehraufwand (Unterstützung bei Hilfsmaßnahmen, etc. etc. wie auch bei vielen Steuerberater Kollegen) alle Fristen gleich bleiben sollen, nicht so ganz.
Wir brauchen bitte einfach nur einen Tick mehr Zeit im Sinne unserer Mandanten. Damit das gehört und verstanden wird, haben wir uns echt entschlossen eine entsprechende Petition zu unterschreiben und freuen uns über die Teilnahme jedes einzelnen. Immerhin wurde die Aktion von Mario Genter aus Simmerath gestartet, der auch Verwaltungsratsmitglied beim Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen e.V. ist! Lesen Sie hier:

https://www.openpetition.de/petition/online/abgabefrist-fuer-steuererklaerungen-2019-verlaengern-servicewueste-verhindern

#GerneVielTunAberGesundBleiben  #KlarenKopfHaben  #MeinKleinerTeeFavorit

Bald ist hoffentlich alles ein Stück weit Schluss.
#Jahresabschluss »»